Über uns

Die Spielervereinigung SAFP organisiert die Wahl der SAFP GOLDEN 11.

Dies SAFP GOLDEN 11 wird für die Super League und für die NLA der Frauen gewählt.

Es sind die Hauptakteure des Sports selber, also die Profisieler, die selber bestimmen können, wer zu den besten Spielern der Schweizer Ligen gehören soll. Was gibt es bessers als von seinen Berufskollegen gewürdigt zu werden. Die SAFP GOLDEN 11 sind die ultimative Auszeichnung für einen Sportler.

Seit der Saison 2015 - 2016 wird die SAFP GOLDEN 11 im Rahmen der SFL Award Night vergeben. Bei den Frauen wird die SAFP GOLDEN 11 seit 2019 zusammen mit dem SFV vergeben.

Davor, d.h. ab 2006 - 2017 hiessen die Awards, SWISS GOLDEN PLAYER AWARDS und wurden durch die beiden Spielerorganisationen im Fussball (www.safp.ch) und Eishockey (www.saip.ch) organisiert.

SAFP ist die exklusive und representative kollektive Stimme der Profifussballer in der Schweiz und vertritt die Interessen der Profifussballer.

  • SAFP ist offizielles Mitglied der Weltprofispielergewerkschaft FIFPro (www.fifpro.org ).
  • SAFP ist die offizielle von der Swiss Football League anerkannte Profispielervereinigung der Schweiz.
  • Derzeit sind mehr als 700 Spieler der Super League, Challenge League und 1. Liga Mitglied von SAFP.